SEGELFLUG

Die Abteilung Segelflug unterhält derzeit einen Doppelsitzer vom Typ Janus B für Schulung und Freizeit und eine einsitzige ASW19 für Freizeit und Wettbewerbe.
Wir haben uns in den vergangenen Jahren von sämtlichen Holzflugzeugen älterer Bauart getrennt.
Um in die Luft zu kommen stehen unseren Mitglieder zwei Schleppmaschinen zur Verfügung die uns zuverlässig und schnell in die Thermik des Schwarzwaldes bringen. Das eine wäre unser neues Schlepp-UL „Eurofox“ sowie eine E-Maschine vom Typ „Morane Rallye“.

Wir bilden im Segelflug aus.

Segelflieger, die bei uns wetterbedingt landen müssen, werden nach Möglichkeit wieder zu unseren Selbstkosten geschleppt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung